Institut Radiästhesie Home


Institut Radiästhesie Home
Radiästhesie Praxis
Herz Hand
Home
Über uns
Hausuntersuchung
Seminare
Termine
Shop& Bücher
Diverses
Praxis Herz-Hand
GravierStudio
Kontakt/Impressum
Links
Preise und Lieferumfang finden Sie im Shop unter Wasserfilter. Bitten beachten Sie, wir führen die wesentlich verbesserte CH- Ausführung der Nimbus Geräte! Für unsere Geräte gibt es zudem in der Schweiz eine Servicestelle! Dies als Hilfe für Preis- und Leistungsvergleiche: Nimbus ist also nicht Nimbus R/O Swiss mini!!
Nimbus Wasserfilter
Nimbus Wasserfilter, Umkehrosmose Wasserfilter für Trinkwasser

Nimbus CD6 Umkehrosmose Trinkwasserfilter

 

Wasser sollte immer noch Lebensmittel No. 1 sein

 

Pasteur sagt: Wir trinken 90% unserer Krankheiten

 

NIMBUS R/O MINI swiss oder CD-6 swiss (mehr Leistung heute am meisten gebraucht bei M. Feustle)

Mit dem kleinsten Umkehrosmose- Trinkwassersystem der Welt, erhalten Sie jeden Tag reines, weiches, wohlschmeckendes Trinkwasser

 

Nimbus Wasser kostet Sie pro Liter nur ca. 28 - 30 Rp

 

Keine Kohlensäure, lange haltbar, schmackhaft,

kein schleppen von Kisten; kein belastender Abfall.

 

Untersuchungen haben gezeigt, dass Personen mit weichem

Trinkwasser gegenüber hartem Trinkwasser bis zu

37% mehr Urin ausscheiden!

 

Nimbus der Gesundheit zuliebe!


 

 

 

 

 

Das Nimbus Filtersystem, arbeitet nach dem Prinzip der UMKEHR- OSMOSE, (ohne Chemie und ohne weitere Fremdenergie) nur mit dem Wasserdruck (mind. 2,3bar) und reduziert die Wasserhärte(Kalk) und Schadstoffe wie:

Nitrate, Atrazin, Fluoride, Chloride, Natrium, Arsen, Antibiotika, Asbest, Phosphate, Sulfate, Kohlenwasserstoffe, und Schwermetalle wie Quecksilber, Cadmium, Blei, Kupfer, Zink, Silber, Nickel, Eisen (Rost), Chrom usw. bis zu 92%.

 

Man reduziert damit aber nicht nur die Schadstoffe im Wasser, sondern verbessert die Wasserqualität messbar bezüglich:

 

pH-Wert (Säure/ Basen),

 

Leitfähigkeit (Messgrösse µS/cm/ Ohm oder KOhm),

 

rH2 Wasserstoffdruck (Reduktion oder Oxidation).

 

 


Die Technik der Umkehrsosmose
Nimbus Wasserfilter, Umkehrosmose Wasserfilter für Trinkwasser

Nimbus Trinkwasserfilter von www.herz-hand.ch

 

Bei der natürlichen Wasserbehandlung hat man sich die Technik der OSMOSE zunutze gemacht. Umkehr Osmose ist die natürlichste Art der Wasserbehandlung.

 

Bei der Umkehrosmose der Nimbus- Geräte wird das Wasser unter dem Leitungsdruck (mind. 2,35bar) gegen eine Spezialmembrane gedrückt. Diese Membrane hat so kleine Poren, Ø 0.0001µm (hochmoderne Lasertechnik macht dies möglich) die im stärksten optischen Mikroskop nicht mehr sichtbar sind. Es findet somit eine molekulare Trennung statt. Nur Wassermoleküle können die Membrane passieren (Permeat), die grösseren Schadstoffmoleküle werden von den Poren abgewiesen und unten am Nimbus-Gerät ausgespült (Konzentrat). Die Membrane wird durch die spiralförmige Wickeltechnik ständig umspült, und bewirkt in gewissen Grenzen eine Selbstreinigung der Membrane, Schadstoffe werden dauernd ausgespült.

 

 

 

Durch diesen Vorgang werden bis zu 98% der organischen und bis zu 95% der anorganischen Schadstoffe ausgespült.


Nimbus Wasserfilter, Umkehrosmose Wasserfilter für Trinkwasser

 

 

Diese Einfachheit, in Verbindung mit der hohen Wirksamkeit, verschafft der Membrantechnik (ohne Chemie und Fremdenergie) enorme Vorteile. Verbessert physikalisch messbar die Qualität des Leitungswassers bezüglich der oben schon genannten Werte (pH; rH2 Redox; Leitfähigkeit).

 

 

 

Damit werden auch Bakterien und Viren sowie deren Leichen, wenn sie nach der in den Wasserwerken vorgenommenen Desinfektion im Leitungswasser enthalten sind, bis zu 95% entfernt. Selbst überschüssige Mineralien werden dem Wasser entzogen, so dass es weicher wird und im Körper als Lösungsmittel dient.

 

 


Was ist zu tun?

 

Grenzwerte können immer nur ein Kompromiss sein. Niemand kann uns die Garantie geben, dass unser Körper den Belastungen durch Leitungswasser auf die Dauer standhalten wird.

 

Solange schlechte Analysewerte nur zur Anhebung der gesetzlichen Toleranzgrenzen führen, bleibt dem Bürger nur der Weg der Selbsthilfe.

Reinigen Sie doch einfach Ihr Leitungswasser durch Umkehrosmose selbst!

 

Mit dem Nimbus- Trinkwassersystem erhalten Sie jederzeit reines, weiches, wohlschmeckendes Trinkwasser. Und das ohne Chemie und Fremdenergie. Nie wieder Transport- und Lagerprobleme, die bei der Verwendung teuren Mineralwassers unweigerlich entstehen.

 

Dieses gereinigte Wasser kann in den mitgelieferten HD-PE Auffanggefässen abgefüllt und gut verschlossen an einem kühlen, dunklen Ort bis zu 6 Monate aufbewahrt werden.

 

Noch ein Tip, versetzen Sie das Wasser nicht mit Kohlensäure, Sie würden viel der gewonnenen Qualitätsverbesserungen wieder zunichte machen. „Nimbuswasser“ bleibt ohne Kohlensäure stabil und schmackhaft.

 

 


Reduktion durch Nimbus
 
 
 
 
 
 
 
Element 
Symbol 
Reduktionswert in %  
 
 
Aluminium 
Al 
98-99 
 
 
Antimon 
Sb 
92-94 
 
 
Arsen 
As 
88-96 
 
 
Barium 
Ba 
96-98 
 
 
Beryllium 
Be 
98-99 
 
 
Blei 
Pb 
96-98 
 
 
Cadmium 
Cd 
96-98 
 
 
Cäsium 
Cs 
98-99 
 
 
Calcium 
Ca 
98-99 
 
 
Chloride 
Cl 
87-93 
 
 
Chrom 
Sr 
96-98 
 
 
Chromate 
CrO 
86-92 
 
 
Eisen 
Fe 
95-98 
 
 
Fluor 
87-93 
 
 
Hydrogencarbonate 
HCO 
90-91 
 
 
Kupfer 
Cu 
98-99 
 
 
Magnesium 
Mg 
96-98 
 
 
Natrium 
Na 
87-93 
 
 
Nickel 
Ni 
98-99 
 
 
Nitrat 
NO 
80-95 
 
 
Phosphate 
PO 
98-99 
 
 
Quecksilber 
Hg 
96-98 
 
 
Selen 
Se 
98-99 
 
 
Silber 
Ag 
93-96 
 
 
Strontium 
Sr 
96-98 
 
 
Sulfat 
SO 
98-99 
 
 
Zink 
Zn 
98-99 
 
 
Uran 
94-95 
 
 
Pflanzenschutzmittel 
 
97-99 
 
 
Gesamthärte 
 
95-98 
 
 
Gesamt gelöste Teile 
 
90-96 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Wasser arbeitet im Körper durch das was es mitnimmt,

nicht durch das was es mitbringt.

Prof. Huchard

 



Wasserfiltervergleich Nimbus, Nimbus Wasserfilter, Umkehrosmose Wasserfilter für Trinkwasser



Vergleich der Filtersysteme und Grössenvergleich Bakterien/ Viren und Membran-"Lochgrösse"


Praktische Anwendung

 

In Bad, Küche oder Waschküche etc. können Sie mit dem beiliegenden 5 oder 10 Liter Auffangkanister z.B. Ihr Trinkwasser produzieren.

 

PET Flaschen und Auffanggefässe nie mit Spülmittel auswaschen, nur mit NIMBUS Wasser ausspülen und kopfüber austrocknen lassen.

 

Die Leistung des NIMBUS Gerätes ist abhängig vom Wasserdruck und der Wasserhärte.

Bevor Sie Trinkwasser produzieren prüfen Sie die Leistung des NIMBUS Gerätes. (Liter pro Stunde).

Die zwei mitgelieferten PET 1,5l Flaschen sind für die Trinkwasser- Aufbewahrung im Kühlschrank.

“NIMBUS Wasser” kann in den mitgelieferten Auffanggefässen an einem kühlen, dunklen Ort bis zu 6 Monate aufbewahrt werden.

 

Mit den mitgelieferten Wasserhärte- Teststreifen können Sie selber zuerst das “Rohwasser” und das gefilterte Wasser überprüfen. Anleitung liegt bei.

 

 


Wie lange hält die Membrane (Lebensdauer)?

 

Mit einer Membrane können im Durchschnitt 1500 Liter Wasser produziert werden, das entspricht ca. 1 1/2 Jahre.

 

Nach ca. 15 - 18 Monaten können Sie das NIMBUS Gerät ohne Gefässe in der mitgelieferten dicht verschliessbaren Aufbewahrungsbox per Post an uns senden und einen Service machen lassen. (Reinigung und Kontrolle mit Messprotokoll über Leistung der Membrane und Wasserqualität). Wenn die Qualität oder Leistung sinkt, muss nur die Membrane (Filter) gewechselt werden.

 

 


Lagerung des Filters bei Nichtgebrauch

 

Wenn das Nimbus Gerät nicht gebraucht wird, versorgen Sie es in der mitgelieferten Aufbewahrungsbox im Kühlschrank (nicht einfrieren lassen). Sie verhindern dadurch, dass der Filter austrocknet oder allfällige (zwar nach gesetzlichen Verordnung nicht vorkommende ) und noch nicht ausgewaschene Bakterien wachsen können, dies zwar auf der “Schmutzseite”, es könnte aber die Leistungsfähigkeit beeinflussen.

 


Anschluss und Handhabung

 

Die mitgelieferten Adapter und Übergänge werden vom schweizer Importeur selber entwickelt und in der Schweiz gefertigt. Sie passen auf jeden Wasserhahn mit Gewinde (Bedingung), nachdem man den Siebeinsatz oder Perlator des Hahns weggeschraubt hat. Dies ist problemlos durch Laien zu bewältigen, wenn diese Personen bisher die Perlatoren zum entkalken entfernen konnten.

 

Der Nimbus Filter darf nicht an Schläuchen angeschlossen werden (Küchenhahn mit Schlauch, Duschenschlauch etc.) diese könnten bei Dauerbelastung (Staudruck) platzen, da diese nur für einen freien Auslauf berechnet und gebaut sind.

 

Stellen Sie den Kanister oder die PET Flaschen in einen sicheren Behälter, der das Wasser auffangen kann, wenn Sie einmal vergessen sollten den Hahn bei erreichen der Füllung abzustellen. Sie vermeiden dadurch einen Wasserschaden.

 

 


Technische Daten

 

Mit der neuen Hochleistungsmembrane (Filter)

 

erhalten Sie jeden Tag ca. 20 Liter (ROswiss mini) und 48l (CD-6swiss) Druck und Schmutz- Anteilabhängig)

 

reines, weiches, wohlschmeckendes Trinkwasser


Bitte beachten Sie beim Anschluss de neuen Nimbus Filter folgendes:
   
Trinkwasserproduktion: 20 L./Tag/ 830ml/h bei RO Swiss mini und 48L./Tag/ 2000ml/h beim CD-6 swiss   
  
Leistungsangaben:  +/- 15% bei 4 bar und Wassertemp 15°C, abhängig von der Wasserqualität  
  
Maximaler Wasserdruck am Wasserhahn: 5 bar  
  
optimaler Druck am Wasserhahn: 3 - 4.5 bar; Normaldruck ca. 4,5bar   
  
Wassertemperatur: KALTWASSER max. 30°C   
  
Wasserhärte: bis 30°dh bzw. 50°fr Härte   
  
Wasserqualität: nur Leitungswasser verwenden   
  
Wasser pH Wert 5 - 10 pH (bei Leitungswasser kein Problem)   
  
Abmessungen:  Durchm. 66mm; Länge 210mm (beide Modelle gleich) 
  
Hebelmischer mit Auszugsbrausen: KEINE NIMBUS GERAETE AN SCHLAUCH ANSCHLIESSEN   
  
  
Achtung Warnung

 

ACHTUNG: Bei drucklosen Klein - Elektroboilern dürfen keine NIMBUS Geräte angeschlossen werden.

 

Bei diesen Boilern ist der Innenbehälter aus nicht druckbeständigem Material und kann platzen wenn der Auslauf am Wasserhahn verschlossen wird. Siehe Bedienungsanleitung und Installation.

 

Wir lehnen bei drucklosen Boilern und Anschluss an Schläuchen, sowie bei nicht fachgerecht erstellten sanitären Installationen und beim Betrieb ausserhalb obiger technischer Daten, jede Haftung ab.

 

 


Lieferumfang

 

Der Nimbus R/O mini SWISS oder CD-6 swiss wird mit folgendem Zubehör geliefert:

1 Filter NIMBUS R/o swiss oder CD-6

1 Laborschlauch mit Clip ca. 1m lang

6 Teststreifen für Wasserhärte von 3-21°dH Grad mit Anleitung

1 Adaptersatz LI 22-24 f. Wasserhahn mit Aussengewinde M22x1mm

1 Adaptersatz LA 24-32 für Wasserhahn mit Innengwinde M24x1mm

1 Reduktion IG 3/8” x 1/2” / AG M22x1mm

1 Aufbewahrungsbox für den Kühlschrank

2 PET Flaschen 1 1/2 Liter (Aufbewahrung imKühlschrank)

1 PE Kanister 5 Liter (Küchenvorrat)

1 PE Kanister 10 Liter (Lager)

1 Anleitung und umfangreiche Informationen zum Wasser allgemein

 

Bezug über unseren Shop www.institut-radiaesthesie.ch/shop/index.php

 

 


Thema Wasserinformation... rechtsdrehendes Wasser

Das Thema informationsträger Wasser und rechtsdrehendes Wasser ist aktuell und wird vielfach beworben und beschrieben. Als Institut für Radiästhesie, berührt uns dies natürlich sehr und wir wollen dazu Stellung nehmen:

1. Wir sind der Meinung, dass es keine universelle gute Wasserinformation gibt.

2. Wasser nimmt Informationen schnell und einfach an (kurze Zeit)

3. Wir wollen bewusst keinen "Informationsteil" im Filter einbauen den was nützt einer Person eine christliche Information im Wasser zB des Vater unser Gebetes, wenn er eine starke Abneigung gerade dagegen hat.

4. Es ist sehr einfach Wasser nach dem Filter zu informieren.

5. Als Beispiel, wenn sie die Information zB nicht durch eine eigene Handauflegung und sprechen eines Ihnen persönlich am herzen liegenden Textes machen wollen (zB ein Tischgebet), nehmen Sie einer unserer Kraftanhänger (Intuitive Auswahl) und stellen Sie diesen unter den Behälter oderdas Glas. Trinken Sie unmittelbar nach dem Informieren! Die Informationen bauen sich in "normalem" Wasser bald wieder ab. Welches Symbol etc. für Sie gut ist wählen Sie bitte selber...Gründe siehe oben. Das ist eine einfache und relativ günstige Möglichkeit der Information.

Wir hoffen Sie damit zu eigenem TUN und HANDELN zu animieren und Sie sich einige kritische Gedanken zu der ganzen Thematik machen. Bei unseren Forschungen und an Seminaren, haben wir schon unzählige käufliche und rein mentale "Energetisierer" getestet. Alle haben gewirkt, das sei bemerkt, die teueresten hatten dafür "gratis" die Information "Geldgier" dazu (Leistung sonst mässig). Am besten hat sich die Handauflegung mit Gebet oder guten Gedanken bewährt, danach alte Symbole (egal welcher Religions-/Kult-Richtung). Diese waren auch am dauerhaftesten.

 


Praktiker Tip für Anwender

 

Wir haben natürlich in unserer eigenen Familie und Betrieb (Kaffemaschine) einen Nimbus Filter im Einsatz und einen grossen Wasserbedarf von über 50 Liter pro Woche.

 

Wir haben uns deshalb eine 25 Liter Ballonflasche im Holzrahmen mit Schlauchquetschhahn (Süssmostflasche) beschafft. Wir verwenden diese als Lagerflasche und filtern das NIMBUS Wasser direkt in diese Grossflasche. So ist es einfach in andere Behältnisse abzufüllen (höher stellen) und es steht dauernd eine grössere Menge Wasser zur Verfügung (laufend abfüllen in die mitgelieferten Kanister und verteilen des Wassers zur: Küche, Kaffeemaschine des Betriebes, Trinkwasser beim Esstisch etc.).

 

Solche Ballonflaschen haben wir nicht im Angebot.

 

Unbedingt die Flaschen vor erstem Gebrauch mit NIMBUS Wasser spülen und austrocknen lassen.

 

 


To top